Ein Handpärle ist das klassische weiße Brötchen aus Vorarlberg. Genau genommen sind es sogar zwei, denn es werden zwei Brötchen zusammengesetzt und dann gemeinsam gebacken. Davor durfte bei Hammerl der Teig lange genug reifen, um sein ganzes Aroma zu entwickeln.

Zutaten

Weizenmehl, Wasser, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Hefe

Allergene Stoffe

Glutenhaltiges Getreide

Kann Spuren von Milch und Milcherzeugnissen, Sesamsamen, Schalenfrüchten oder Eiern enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie kJ/kcal 948/226
Fett 1,4 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 45 g
– davon Zucker 1 g
Ballaststoffe 4,3 g
Eiweiß 8,7 g
Salz 1,2 g