Das wohl typischste Vorarlberger Gebäck bekommt bei Hammerl einfach mehr Zeit für die Teigreife. Das ist das ganze Geheimnis für den besonderen Geschmack und die lange Frische.

Zutaten

Weizenmehl, Wasser, Roggenmehl, Hefe, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Kümmel, Rapsöl

Allergene Stoffe

Glutenhaltiges Getreide

Kann Spuren von Milch und Milcherzeugnissen, Sesamsamen, Schalenfrüchten oder Eiern enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie kJ/kcal 1005/204
Fett 2,7 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 44,8 g
– davon Zucker 0,9 g
Ballaststoffe 4,7 g
Eiweiß 9,0 g
Salz 1,2 g